!!! NEU !!! - Das Jahresprogramm 2020 >>>

Unsere Seminar-Tipps

Nutztierhaltung im Spannungsfeld von Ziel- und Interessenkonflikten

05.-06.06.2020

3. Tagung der Tierärztlichen Plattform Tierschutz (TPT)

ie Tagung will einen Beitrag zur gesellschaftlichen Debatte um den erforderlichen Gesellschaftsvertrag zur zukünftigen Gestaltung der Erzeugung, Verteilung und Konsumption von Lebensmitteln tierischen Ursprungs leisten und beschäftigt sich mit den tierärztlichen, ethischen und gesellschaftlichen Herausforderungen der Umgestaltung der landwirtschaftlichen Tierhaltung zu mehr Tierschutz und Nachhaltigkeit.

pdfFlyer

> Anmeldung

Landfrauentag 2020:

09.03.2020

„Frauenbilder - Kadin Algilari“

Frauen aus unterschiedli­chen Kulturen begegnen sich

Welche Rolle nehmen Frauen in anderen Kulturen ein, wie sieht ihr Alltag aus, welche Verantwortungen tragen sie, welchen Einfluss haben sie in ihrer Gesellschaft?

Oft wissen wir wenig voneinander, haben trotzdem unsere Vorstellungen im Kopf. Die Lebensweise von Frauen in anderen Kulturen erscheint uns auf den ersten Blick fremd, doch wenn wir mehr über einander erfah­ren, haben wir die Möglichkeit, Barrieren abzubauen. Wir nehmen uns Zeit für Begegnung, Austausch und die Chance, voneinander zu lernen.

pdfFlyer

 > Anmeldung

Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungstraining

21.-22.03.2020

ür Frauen und Mädchen ab 12 Jahre – „Töchter und Mütter gemeinsam auf dem Weg“

Töchter und Mütter macht euch gemeinsam auf den Weg zu … mehr Stärke, mehr Selbstvertrauen, mehr Mut und mehr Durchsetzungsvermögen. Gemeinsam lernen wir Übungen des Wen Do kennen, bei dem es um das Bewusstwerden von eigenen Stärken geht. In geschützter Atmosphäre erproben wir im Geiste, mit Worten und unserem Körper verschiedene Abwehrstrategien. Probiert aus, wieviel Kraft in euch steckt und wie viele Wege es gibt Nein zu sagen. Jede ist in der Lage, Wen Do zu erlernen, denn Sportlichkeit wird nicht vorausgesetzt.

 

> Anmeldung

Aktuelles

  • Fit für die Digitalisierung in der Vereinsarbeit

    Fit für die Digitalisierung in der Vereinsarbeit

    Im Osnabrücker Land sind viele Ehrenamtliche aktiv. Auch sie betrifft die Digitalisierung. Da müssen Texte am Computer geschrieben, Grafikprogramm bedient oder soziale Medien angewendet werden. Unterstützung bietet die Fortbildungsreihe „Fit für die Digitalisierung in der Vereinsarbeit“, Ehrenamtlich engagierte Menschen können kostenlos an den Fortbildungen teilnehmen.

    weiterlesen

  • Freiwilligendienst im Bildungshaus

    Freiwilligendienst im Bildungshaus

    Hast Du Lust die Bildungsarbeit in der  KLVHS Oesede kennen zu lernen? 

    Wir bieten zwei Stellen im Bereich Freiwilliges Soziales Jahr oder Bundesfreiwilligendienst!
    Das Freiwillige Soziale Jahr oder der Bundesfreiwilligendienst ist für junge Menschen ein soziales Bildungsjahr.

    weiterlesen

  • Landwirtschaft und Kirche

    Landwirtschaft und Kirche

    Die KLVHS Oesede hat in einem Pressegespräch auf die existentiell bedrohliche Situation für bäuerliche Familienbetriebe in der Region Weser-Ems hingewiesen. Unterschiedliche Radiosender und Zeitungen haben berichtet. Ein kurzer Bericht wurde auch auf Radio ffn ausgestrahlt:
    Beitrag hören

     

    weiterlesen

  • Oeseder Landwirtschaftstag 2020

    Oeseder Landwirtschaftstag 2020

    Unter dem Motto „Von Grünen Kreuzen, Gelben Karten und Roten Linien“ begrüßte KLVHS-Direktor Johannes Buß ca. 170 Gäste im LandForum der Katholischen LandvolkHochschule Oesede.

    weiterlesen

  • Ausgezeichnetes Engagement

    Ausgezeichnetes Engagement

    Die zehnte Verleihung des Johannes-Voetlause-Preises (JVP) für ehrenamtliches Engagement für und auf dem Land fand am 6. Januar im Rahmen des Oeseder Landwirtschaftstages statt. Die Preisträger*innen begeisterten die Jury und die 170 Gäste durch ihr außerordentliches Engagement. Hier geht´s zu den Preisträger*innen >

    weiterlesen

  • Jubilarinnen geehrt

    Jubilarinnen geehrt

    Von 5 bis 30 Jahre - an der LandvolkHochschule wurden auf der Weihnachtsfeier die Jubilarinnen geehrt. Einige haben sich am späteren Abend für ein Foto versammelt.
    HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH und vielen Dank für Euer großes Engagement. 

    weiterlesen